© Pixabay

HIER darf NICHT geböllert werden!

Weihnachten ist vorbei – was steht als nächstes an?
Klar: Silvester!
Da gehört bei vielen ein gscheides Feuerwerk einfach dazu!
Und das nehmen die Bayerische Schlösserverwaltung UND der Nationalpark Bayerischer Wald nochmal zum Anlass für einen wichtigen Hinweis.
Beide VERBIETEN nämlich das Böllern.
Die Schlösserverwaltung, weil bei den historischen Gebäuden, wie zum Beispiel der Burg Trausnitz in Landshut, hohe Brandgefahr besteht.
Der Nationalpark, weil viele Tiere große Angst vor dem lauten Knallen der Silvesterkracher haben.