© Pixabay

Kind sperrt Mutter im Bad ein

Das klingt erstmal dramatisch:
In Geisenhausen ruft eine Frau aus einer Wohnung um Hilfe.
Eine Nachbarin zögert keine Sekunde und wählt die 110.
Als die Polizisten bei der Wohnung auftauchen, können sie sich wahrscheinlich ein Lächeln nicht verkneifen:
Die zweijährige Tochter hat ihre Mama im Bad eingesperrt.
Eine Stunde ruft die Frau um Hilfe – bis sie zur Tat schreitet:
Kurz bevor die Polizei eintrifft nimmt die Mutter alle Kraft zusammen, tritt die Badtür ein und nimmt wohl erstmal die kleine Tochter in die Arme.

Neben der Polizei wurden die Freiwillige Feuerwehr Geisenhausen und ein Rettungswagen gerufen.
Ein Einschreiten war nicht mehr erforderlich.