© Pixabay

Hilfsbereitschaft schamlos ausgenutzt

Wir helfen ja gerne.
Aber leider gibt´s fiese Menschen, die unsere Hilfsbereitschaft ausnutzen.
Wie jetzt auf der B 299 bei Unterneuhausen.
Dort steht ein Auto, das offenbar eine Panne hat.
Ein Mann will helfen und fragt, was los ist.
Das Benzin ist alle, sagen die beiden Insassen.
Darauf bekommen sie von dem hilfsbereiten Mann etwas Geld.
Auf die vereinbarte Rückzahlung wartet er bis heute.

Der Vorfall hat sich am Montag in einer Bushaltebucht abgespielt.
Die Polizei bittet um Hinweise.
Gesucht wird nach einem roten Auto.