polizei

Hinweis auf Todesursache

Er hat am Sonntag das Haus im Landkreis Regen zum Joggen verlassen und kommt nicht zurück.
Trotz einer großen Suchaktion bleibt der 46-Jährige am Sonntag verschwunden.
Einen Tag später findet ein Spaziergänger die Leiche des Mannes.
Mittlerweile ist bekannt geworden, dass die  Leiche eine Stichwunde hat.
Es scheint viel dafür zu sprechen, dass sich der Mann die tödliche Verletzung selbst zugefügt hat.
Bis die Obduktion aber endgülig Klarheit bringt, ermittelt die Polizei in alle Richtungen.