Historischer Pokal-Sieg in den USA

Der Landshuter Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl feiert seinen zweiten Stanley-Cup-Titel.Zum zweiten mal in Folge hat seine Mannschaft, die Pittsburgh Penguins, den wichtigsten Pokal in den USA geholt.Allerdings mußte Kühnhackl beim finalsieg in Nashville wieder zuschauen.Er hatte die letzten zwölf Spiele aufgrund einer Verletzung verpasst.In den letzten beiden Spielen nach seiner Genesung nicht eingesetzt.Die Penguins sind das erste Team seit 2006, das seinen Titel verteidigen konnte.