Hochspannung bei Versteigerung

Ist es vielleicht eine goldene Uhr oder doch nur schmutzige Wäsche? Einen ganz besonderen Nervenkitzel können die Menschen im Landskreis Landshut erleben.
Auf der Altdorfer Wiesn versteigert der Flughafen München Fundsachen.Am Samstag ist es soweit.Im Angebot sind zum Beispiel Smartphones, eine Tierfutterstation und Motorsägen.Und natürlich auch die legendären Überraschungskoffer – hier weiß niemand, was eigentlich drin ist.
Vor Beginn der Auktion können die angebotenen Objekte zwischen 10:30 Uhr und 12.30 Uhr im Festzelt auf dem Ziegeleigelände, genauer in der Rottenburger Straße (84032 Altdorf im Landkreis Landshut), begutachtet werden. Ab 13 Uhr heißt es dann: das höhere Gebot gewinnt. Moderiert wird die Veranstaltung auch dieses Mal von Josef Mittermeier, der für entsprechende Stimmung sorgen wird.