© Pixabay

Hoffen auf den Autobahnzubringer

Grünes Licht gibt es noch nicht – aber immerhin springt die Ampel schonmal auf Gelb:
Dingolfings Landrat Heinrich Trapp kann wohl auf Fördergelder für den geplanten Autobahnzubringer hoffen:
Der soll die Ausfahrt Dingolfing-West besser anbinden.
Wann es mit dem Bau losgeht, ist aber noch unklar.
Der Landkreis will bestenfalls noch in diesem Jahr beginnen.
Das könnte aber platzen, wenn sich Grundstückseigentümer quer stellen.
Die haben nämlich bei der Planung auch ein Wörtchen mitzureden.