© Pixaybay

Hoher Schaden nach Großbrand

Rund um Marklkofen heulen heute früh die Sirenen:
Auf dem Gelände einer Schreinerei in Ulrichschwimmbach brennt es.
Die Feuerwehr ist im Großeinsatz.
Mittlerweile sind die Flammen gelöscht.
Von dem Gebäude der Schreinerei ist aber nicht mehr viel übrig.
Das Dach ist nur noch ein rauchendes Gerippe und teilweise eingestürzt.

Ausgebrochen ist das Feuer gegen halb acht offenbar in der  Hackschnitzelanlage.
Verletzte gibt es zum Glück nicht.
Aber der Schaden ist riesig.
Momentan rechnet die Polizei mit etwa 350 000 Euro.