„Holzflüsterer“ kämpft um sein Hobbit-Haus

Mit viel Herz und Holz hat Alois Riederer in Hohenthann im Landkreis Landshut sein Hobbit-Haus gebaut.
Die Behörden spielen aber nicht mit und wollen, dass das Haus abgerissen wird.
Das Landratsamt sieht Probleme beim Brandschutz und der Statik.
Aber Alois Riederer will um sein Hobbit-Haus kämpfen.
Und er bekommt prominente Unterstützung.
Unter anderem von Fredl Fesl und Hans-Jürgen Buchner von Haindling.
Im Raum steht sogar ein Benefiz-Konzert, hat uns „Holzflüsterer Alois Riederer“ gesagt.