© Funkhaus Landshut

Hubert Aiwanger sagt öffentliche Termine ab

Etwas auf die Bremse geht Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger.
Der Freie Wähler-Chef aus dem Landkreis Landshut sagt in den nächsten Tagen alle öffentlichen Termine ab.
Wegen eines Corona-Falls in der Landtagsfraktion der Freien Wähler.

Darum kommt Hubert Aiwanger wohl auch nicht am Samstag nach Pfeffenhausen zum Wasserstoff-Bürgertag.
In Quarantäne muss der Wirtschaftsminister nicht, weil er keinen näheren Kontakt zu dem Abgeordneten hatte, heißt es in einer Mitteilung an uns.