Hundebesitzerin bedroht: Täter nicht unbekannt

Dieser Fall hat Niederbayern erschüttert:
Ein Rentner droht eine Frau zu erschießen, weil sie ihren Hund ohne Leine laufen gelassen hat.
Abgespielt haben sich die unglaublichen Szenen in einem Deggendorfer Naturschutzgebiet.
Jetzt kommt raus:
Der Mann ist offenbar kein Unbekannter.
Laut einem Medienbericht hat der 70-Jährige auch schon Menschen mit einer Spitzhacke und einer Schneeschaufel bedroht.
Die Polizei kann erstmal nicht viel machen, weil Aussage gegen Aussage steht.