© Foto: Pixabay

Hunderte Kilo Dönerfleisch ziemlich uncool

Na Mahlzeit.
Wer von diesem Fleisch Döner isst, braucht wohl einen guten Magen.
Die Polizei hat heute in Niederbayern einen Lieferwagen gestoppt.
An Bord:
Fast eineinhalb Tonnen Dönerspieße mit Fleisch.
Das Problem:
Der Transporter hat keine Kühlung.
Weil es draußen aber so kalt ist, liegt die Temperatur der Spieße noch im erlaubten Bereich.
Für das Dönerfleisch geht die Fahrt von Tschechien über Niederbayern nach Ravensburg weiter.
Dort wird die Ware dann nochmal überprüft.