© Pixabay

Hungriger Dieb plündert Supermarkt

Einen Ladendieb in Landshut packt offenbar der Heißhunger:
Er ist gestern in einem Supermarkt in der Rupprechtstraße unterwegs – und steckt dort so einiges ein.
Im Auto hat sich noch mehr Diebesgut versteckt.
Ein Auszug aus seiner Beute:
50 Kilo Pistazien, 40 Kilo Schokolade, 30 Joghurtpackungen.
Dadurch „spart“ er sich sozusagen einige tausend Euro.
Aber den Ärger mit der Polizei kann er sich leider nicht sparen.
Die ist jetzt hungrig auf Ermittlungen gegen den Ladendieb.