Hygiene Siegel in Silber für Krankenhaus Landshut-Achdorf

Wir hören es ja immer wieder, wie wichtig Händewaschen ist. Über die Hände nehmen wir sehr viele Bakterien auf, die dann auch zu Krankheiten führen können. Und ganz wichtig ist die Händehygiene natürlich in einem Krankenhaus. Da erfüllt das Krankenhaus Landshut-Achdorf die höchsten Ansprüche.
Das wurde nun erneut von der Charite Berlin bestätigt. Wir freuen uns sehr, dass wir nun schon das sechste Jahr in Folge das silberne Siegel erhalten haben, sagte der ärztliche Direktor des Krankenhauses Landshut-Achdorf Prof.Dr. Johannes Schmidt. In ganz Bayern dürfen insgesamt nur 19 Kliniken dieses Zertifikat tragen.