© pixabay

„Idioten“ gepflastert

Da war wohl jemand richtig sauer!
Auf einem Kundenparkplatz in der Landshuter Straße in Geisenhausen reißt ein  Unbekannter am Mittwochabend zahlreiche Pflastersteine aus dem Boden.
Und damit nicht genug:
Anschließend formt er mit den Steinen das Wort „Idioten“.
Wen genau er damit gemeint hat ist nicht klar.
Polizeibeamte räumen die Steine wieder zurück an ihren Platz.
Wer den unbekannten Pflasterleger zufällig beobachtet hat soll sich bitte an die Polizei wenden.