Im Landkreis Passau ist ein illegaler Welpentransport aufgeflogen

Die beiden Fahrer, ein Ungar und ein Holländer wurden angezeigt.Am Parkplatz Rottal-Ost bei Ruhstorf an der Rott kontrollierte die Polizei einen Transporter mit 32 Welpen an Bord.Die Tiere sollten von Ungarn nach Holland gebracht und dort verkauft werden.Die 6 bis 8 Wochen alten Welpen waren alle zu jung für den Transport.Sie hatten viel zu wenig Platz und keine Papiere.Unter dem Tieren waren auch fünf Kampfhunde-Welpen der Rasse American Staffordshire-Bullterrier.Alle Welpen wurden ins Tierheim gebracht.