© Pixabay

Impfzentren in Niederbayern

Die Vorbereitungen in Niederbayern laufen auf Hochtouren:
Bis zum 15. Dezember soll es in jedem Landkreis ein Impfzentrum geben.
In Regen ist die Wahl auf die Eishalle gefallen: da wird aktuell schon das Eis geschmolzen.
In Landshut ist man nicht so weit:
Noch wird diskutiert, ob es ein gemeinsames Zentrum für Stadt und Land gibt.
Und auch ein Standort ist noch nicht gefunden.
Ähnlich sieht es im Landkreis Dingolfing-Landau aus.
Im Landkreis Rottal-Inn musste ein Ort für das Impfzentrum wieder verworfen werden.
Bis nächste Woche soll aber feststehen, wo es hinkommt.
Ob ab dem 15. Dezember überhaupt schon geimpft werden kann, ist allerdings weiterhin unklar.