© Flottweg

In Vilsbiburg brummt der Laden

Da dürfte die eine oder andere Flasche Sekt geleert werden.
Beim Trenntechnik-Spezialisten Flottweg aus Vilsbiburg ist es im Juli so richtig gut gelaufen.
Es war der umsatzstärkste Monat in der Firmengeschichte.
In dieser Zeit sind 59 Maschinen gefertigt worden.
Wegen der hohen Auftragslage arbeitet Flottweg sogar in der Ferienzeit im Drei-Schicht-Betrieb.