© Pixabay

Inzidenzen bei 0 – „Hysterische“ Debatte um Delta-Variante

Die Corona-Lage in Niederbayern entspannt sich weiter.
Auch der Landkreis Landshut meldet heute eine Inzidenz von 0.
Ebenfalls keine Neuinfektionen gibt es unter anderem im Landkreis Straubing-Bogen und in der Stadt Passau.
Sonst liegt die Inzidenz unter 5 – wie in der Stadt Landshut und den Landkreisen Rottal-Inn, Kelheim und Dingolfing-Landau.

Wegen der Corona-Variante Delta hat der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Gassen, vor Panikmache gewarnt.
Er halte die Debatte fast schon für hysterisch.
Zwar könnten die Infektionszahlen wieder steigen, bisher gebe es aber keine Hinweise darauf, dass auch der Anteil der schweren Erkrankungen wieder steige.
„Es ist unverantwortlich, immer wieder mit Endzeitszenarien zu operieren“, sagt er.