© Funkhaus Landshut

Isar 2: Stilllegungsantrag offiziell eingereicht

Damit ist das Ende des Kernkraftwerks Isar 2 offiziell eingeläutet.
Der Betreiber PreussenElektra hat heute den Antrag auf Stilllegung beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz eingereicht.
Das gesamte Verfahren ist eine langwierige Prozedur und wird mehrere Jahre in Anspruch nehmen.
Ende 2022 ist geht dann nach Isar 1 auch Block 2 vom Netz.