© Pixabay

Jäger freut sich über ungewöhnliche Begegnung

Habe ich einen Knall?
Denkt sich wohl ein Jäger in Niederbayern.
Denn als er neulich abends von seinem Hochsitz den Waldrand beobachtet sieht er einen…Wolf.
Das seltene und scheue Tier ist bei Hauzenberg im Landkreis Passau unterwegs, berichtet die PNP.

Etwa eine halbe Minute kann der Jäger den Wolf beobachten, dann verschwindet er im Wald.
Laut dem Waidmann ist ein Wolf in dieser Gegend ungewöhnlich.
Möglicherweise kommt er aus dem Nationalpark Bayerischer Wald.