tier, tiere, © Funkhaus Landshut

Jäger von Hirsch entwaffnet

Bei dieser Meldung ist vielleicht der eine oder andere Vegetarier oder Veganer schadenfroh.
Ein Hirsch hat einen Jäger entwaffnet.
Abgespielt haben sich die unglaublichen Szenen  in Tschechien, nur ein paar Kilometer von Niederbayern entfernt.

Und zwar im Böhmerwald.
Jäger sind hier auf der Suche nach Wild, als ein Hirsch aufgeschreckt wird.
Plötzlich läuft das große Tier direkt auf einen der Männer zu, streift ihn und nimmt das Gewehr mit dem Geweih auf.
Da bleibt die Waffe hängen.
Mit dem Gewehr macht sich der Hirsch dann aus dem Staub.

Die Jäger bleiben einigermaßen sprachlos zurück.
Ihnen blieb nichts anderes übrig, als den Vorgang der Polizei zu melden.