© Funkhaus Landshut

Jährliche KKI-Revision ab Samstag – unter besonderen Umständen

Eigentlich ist es ein Routinejob für die Mitarbeiter im Kernkraftwerk Isar:
Die jährliche Revision, bei der das Kraftwerk kurz vom Stromnetz genommen wird.
Dieses Mal ist es aber anders.

Für den Block 2 ist es die letzte Revision, bevor er Ende nächsten Jahres komplett abgeschaltet wird.
Bei der Revision tauschen die Betreiber unter anderem Brennelemente aus.
Voraussichtlich Mitte Oktober ist das KKI 2 wieder am Stromnetz – und dann eben bis zu seiner Abschaltung Ende 2022.