tier, tiere

Jagdfalke im Raum Landshut vermisst

Das ist mal eine ganz ungewöhnliche Vermisstenmeldung.
Der Abgängige ist vier Monate alt, hat einen spitzen Schnabel und braunes Gefieder.
Zwischen Landshut und Dingolfing irrt ein Jagdfalke herum.
Er hat schwarze Lederbänder an den Füßen und findet nicht mehr zu seinem Besitzer zurück.
Für Menschen ist das junge Weibchen ungefährlich.
Außerdem dürfte es inzwischen ziemlich erschöpft sein.
Wenn Sie den Ausreißer gesehen haben, dann rufen Sie am besten die Polizei.

© Florian Taitsch