landshut

Jahresbilanz der Agentur für Arbeit

Ein wenig mehr Kurzzeitarbeitslose, dafür aber weniger Langzeitarbeitslose.
So lässt sich die Jahresbilanz der Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen zusammenfassen.
Insgesamt waren in den Landkreisen Landshut, Rottal-Inn und Dingolfing-Landau im letzten Jahr durchschnittlich 7700 Menschen ohne Job.
Das macht eine Quote von 3%.
Das ist ein leichter Anstieg im Vergleich zum Vorjahr.
Der Grund liegt in der ebenfalls leicht gesunkenen Arbeitskräftenachfrage.