polizei

Jahrzehnte ohne Führerschein unterwegs

Wozu brauche ich einen Führerschein, ich kann ja fahren.
Das hat sich offenbar eine Autofahrer gedacht, den die Polizei in Passau kontrolliert hat.
Bei der Überprüfung zückt der 44-Jährige einen lettischen Führerschein, der der Polizei aber schnell spanisch vorkommt.
Schnell kommt raus:
Es ist eine Totalfälschung.
Der Autofahrer hat zugegeben, nie einen Führerschein besessen zu haben.
Er ist als 26 Jahre ohne Lappen unterwegs gewesen.