Jamie Oliver schwärmt von der niederbayerischen Küche

Hobbyköche rennen in die Läden, um sich seine Bücher zu holen.
Und wenn er im Fernsehen die Pfannen schwingt, kann einem nur das Wasser im Mund zusammenlaufen.
Der Brite Jamie Oliver weiß einfach, was ein gutes Essen ausmacht.
Und – er hat jetzt in einem Interview gestanden, dass er die niederbayerische Küche besonders liebt!
Knödel, Pilze und dazu ein Bier – das ist für ihn das Größte!
Da kann sich auch der berühmte Jamie für seine Rezepte noch eine Scheibe von abschneiden.