© StadtLandshut

Jeder ist zum Mitradeln eingeladen

Heute in zwei Wochen ist es wieder soweit. Dann geht die die Landshuter Radlnacht in die vierte Runde. Im Radlkorso geht es dann sogar durch den Josef-Deimer-Tunnel. Der ist dann kurzzeitig für diesen Zweck gesperrt. Die Radlnacht ist auch gleichzeitig der Auftakt zur diesjährigen Stadtradeln-Aktion. Bei dem bundesweiten Wettbewerb geht es darum 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.