© DRÄXLMAIER

„Jugend-forscht“-Gewinner bei DRÄXLMAIER zu Gast

Vielleicht bekommt die Firma Dräxlmaier in Vilsbiburg in ein paar Jahren einen waschechten „Jugend-forscht“-Gewinner als Mitarbeiter! 🙂
Der Grundstein ist schon mal gelegt.
Drei ausgezeichnete Jungforscher durften jetzt nämlich das Headquarter UND den Entwicklungsstandort DRÄXLMAIER Campus an der TU in Garching bei München besuchen.
Das Schnupperpraktikum ist ein Sonderpreis von „Jugend forscht“.
Bei dem Wettbewerb hatten die angehenden Studenten das „Swypad“ präsentiert, eine Kombination aus einem Display und einem Trackpad.