© Pixabay

Jugendliche rauben Taxi

Strafunmündig sind die beiden 14- und 15-Jährigen nicht mehr.
Deshalb sitzen die Brüder jetzt in Untersuchungshaft.
Am Freitagabend nehmen sie in Waldkraiburg ein Taxi.
Während der Fahrt greifen die beiden Jugendlichen die Taxifahrerin an und stoßen sie aus dem noch rollenden Fahrzeug.
Dann fahren sie weiter in Richtung Mühldorf.
Von dort aus wollen sie per Anhalter weiter, doch die Polizei hat bereits eine Fahndung eingeleitet.
Sie schnappt die beiden Brüder und nimmt sie fest.
Die 67-jährige Taxifahrerin muss in ein Krankenhaus gebracht werden.
Sie hat eine Verletzung am Knie und einen Schock erlitten.