polizei, © Funkhaus Landshut

Jugendlicher in Dingolfing geschlagen und beraubt

Dingolfing im Morgengrauen – ein gefährliches Pflaster?
Gestern früh jedenfalls macht ein 16-Jähriger eine üble Erfahrung.
Er meldet der Polizei, dass ihn eine Gruppe Jugendlicher angegriffen hat.
Die Täter haben ihm Handy und Schuhe geraubt, sagt er.

Leicht verletzt kommt der Teenager ins Krankenhaus.
Die Dingolfinger Polizei prüft jetzt, ob möglicherweise ein Drogengeschäft als Motiv dahintersteckt.