Jugendlicher schrottet dicken Mercedes

Einige Führerscheinneulinge sollten vielleicht lieber etwas weniger PS unter dem Hintern haben.
Sie überschätzen ihre Fähigkeiten und unterschätzen das Auto.
Wie jetzt bei Frontenhausen.
Dort rast ein 18-Jähriger mit einem riesigen Mercedes über die Straße.
Dann überholt er riskant– und bekommt die Quittung.
Der fette Benz gerät völlig außer Kontrolle und überschlägt sich dann in einem Acker.
Mit Totalschaden ( 40 000 Euro)  bleibt der Luxus-Mercedes liegen.
Der junge Mann am Steuer hat Glück und wird nur leicht verletzt.