© Pixabay

Junger Mann nach Dultbesuch von Trio ausgeraubt

Sie springen mitten in der Nacht aus einem Gebüsch hervor, drücken einen 16-Jährigen zu Boden und würgen ihn.
Dann fordern sie Geld.
Diese Szenen ereignen sich heute Morgen um 4 Uhr in der Preysingallee in Landshut.
Drei Unbekannte überfallen den jungen Mann auf seinem Heimweg nach der Dult.
Sie erbeuten ganze 15 Euro und fliehen dann.
Die Polizei fahndet nach ihnen.

1. Täter:
ca. 25 Jahre alt, er sprach gebrochen Deutsch, bekleidet war der Mann mit einer kurzen Hose und Pullover, nähere Angaben zur Bekleidung sind nicht bekannt, es könnte sich möglicherweise um einen Türken handeln

2. Täter:
ca. 20 Jahre alt, lockiges Haar, er war bekleidet mit einer Jeanshose und einem Pullover, nähere Angaben zur Bekleidung sind ebenfalls nicht bekannt, auch bei dem zweiten Täter könnte es sich möglicherweise um einen Türken handeln.

3. Täter:
ca. 20 Jahre alt, er trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke, helle Hautfarbe.