© Pixabay

Junggesellenabschied in Frontenhausen endet im Krankenhaus

Feucht-fröhlich sollte er eigentlich sein, der Junggesellenabschied.
In Frontenhausen im Landkreis Dingolfing-Landau vergeht aber etwa zehn Männern das Lachen.
Sie feiern Samstagabend auf dem Anhänger eines fahrenden Traktors, als es zum Unglück kommt:

Ein 24-jähriger Mitfahrer stürzt auf die Straße und verletzt sich schwer am Kopf.
Er muss mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.
Die Polizei ermittelt jetzt, unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung.