tier, tiere, © Pixabay

Jungochse sorgt für Aufruhr auf der B15

Es ist sicher für jeden Autofahrer ein Horrorszenario.
Du bist mit Tempo 100 auf der Straße unterwegs.
Und auf einmal taucht ein riesiges Tier vor dir auf.
Ein 700 Kilo schwerer Jungochse hat sich vorgestern der B 15 auf Höhe Münchsdorf im Landkreis Landshut gefährlich genähert.

Mehrere  Polizeiautos sowie ein Hubschrauber waren dann bei dieser Aktion im Einsatz.
Zahlreiche Versuche, den Jungochsen einzufangen, sind gescheitert.
Ein Polizist hat dann nach dem O.K. des Eigentümers das Tier erlegt.