© Foto: Pixabay

Känguru offenbar zwischen Kelheim und Freising unterwegs

Treibt sich bei uns vielleicht ein tierischer Einwanderer aus „Down Under“ herum?
Eine Autofahrerin in Mauern im Kreis Freising will ein Känguru gesehen haben.
Die Polizei sucht jetzt danach.

Wer das exotische Tier sieht, soll sich bitte bei der Polizei Moosburg melden.
Vor einigen Monaten war im Kreis Kelheim mehrfach ein Känguru gesichtet worden.
Auch damals blieb unklar, woher das Beuteltier kam.
Nun wird vermutet, dass es sich um dasselbe Tier handeln könnte.