© Foto: Pixabay

Känguru schaut auf einen Sprung in Mainburg vorbei

Es ist auf dem besten Weg das Maskottchen der Holledau zu werden:
Das Känguru, das seit Monaten in der Region durch die Gegend hüpft.
Und jetzt hat es einen Ausflug in die Stadt gemacht.

Gesichtet wird das Känguru in Mainburg.
Dort springt es vergnügt durch Wohngebiete – und macht sich irgendwann wieder vom Acker.
Bis zur nächsten Sichtung…

Woher das exotische Tier kommt, ist weiter ein Rätsel.
In Zoos und Tiergärten in der Region wird kein Känguru vermisst.