© Pixabay

Kamikaze-Flieger über Abensberg

Da hat sich wohl jemand für einen Kunstflieger gehalten.
Gestern Nachmittag dreht ein 71-Jähriger mit seiner Cessna ein paar Runden über Abensberg.
Und dabei fliegt er ganz schön tief und rast immer wieder im Sturzflug nach unten.
Dabei ist der Pilot nicht per Funk erreichbar und seine Flughöhe kann auch nicht erfasst werden.
Als das Luftfahrtbundesamt hinzugezogen wird, ist der ältere Herr allerdings schon in Landshut gelandet.
Da nimmt ihn eine Polizeistreife in Empfang.