© Funkhaus Landshut

Kampf gegen organisierte Kriminalität

Seit gut einem Jahr gibt es in der Bekämpfung der organisierten Kriminalität das sogenannte „Traunsteiner Modell“.
Und nun bekommt auch die Staatsanwaltschaft Landshut so eine Spezialabteilung.
Heute hat Justizminister Georg Eisenreich das Projekt in Landshut vorgestellt.

In Niederbayern endet die Balkanroute, und auch der Münchner Flughafen ist ein Drehkreuz für Kriminelle aus der ganzen Welt.
„Wir wollen, dass die Bayern meiden, sagte  der Justizminister im Radio Trausnitz-Interview.
In Zukunft werden neun Staatsanwälte dann quasi Tag und Nacht  gegen Schleuser, Drogen-und Waffenhändler vorgehen.