© Pixabay

Kampfplatz Landshuter Wittstraße

Wir erleben es alle, jeden Tag:
Auf den Straßen geht es immer aggressiver zu:
Da wird gerast, gedrängelt und über rote Ampeln gefahren.
In der Landshuter Wittstraße kommen sich zwei Autofahrer total in die Haare.
Beide stellen ihre Wagen ab und gehen aufeinander los.
Dabei wird der ältere der Männer von seinem Gegner auf den Boden geschleudert.
Dann tritt der 32-Jährige auf sein Opfer ein – gegen den Kopf und den Oberkörper.
Mit dem Rettungsdienst kommt der 45-Jährige ins Krankenhaus.