Katze nach einer Woche befreit

Wer Tiere hat, der kennt das nur zu gut:
Das Gefühl, wenn der Liebling nicht mehr nach Hause kommt.
Auch ein Katzenbesitzer aus Dingolfing sucht eine Woche lang völlig verzweifelt die Straßen ab, um seinen Ausreißer wiederzufinden.
Dann endlich hört er zaghaftes Miauen aus der Garage des Nachbarn.
Doch der ist nicht da.
In seiner Verzweiflung ruft der Mann die Feuerwehr.
Die kann die Katze nach einer Woche endlich befreien.
Ihr geht es gut – Stubentiger haben ja zum Glück mehr als ein Leben.