© Pixabay

Katzenquäler misshandelt Samtpfote in Wurmannsquick

Katzenbesitzer hoffen und beten, dass ihre Stubentiger gut zurückkommen – wenn diese Freilauf haben.
Gar nicht gut geht der Freilauf für eine Katze in Wurmannsquick im Kreis Rottal-Inn aus.
Ein Unbekannter hat sie mehrfach misshandelt, und das wohl schon seit einem halben Jahr.
Der Vierbeiner ist laut Polizei jedes Mal mit Verletzungen wieder zur Besitzerin zurückgekehrt.
Jetzt hoffen die Beamten auf Hinweise, um den Katzenhasser zu finden.