polizei, © Polizei NRW

Kaum ist Frühling, geht’s trotz Corona raus

Der Frühling hat am Wochenende einmal angeklopft, und da konnten einige in Niederbayern offenbar nicht widerstehen:
Allein am Samstag meldet die Polizei über 200 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung.
Vor allem in Landshut, Straubing und Deggendorf haben sich viele nicht an die Regelung gehalten.
Dass die Zahlen am Wochenende noch einmal so hochgegangen sind, ist für die Polizei besorgniserregend:
Die Lage sei weiterhin ernst und alle müssten ihren Teil dazu beitragen, die Infektionsketten zu unterbrechen.