© Funkhaus Landshut

Keilerei zwischen Familien in Abensberg

Ein Fußball, ein Kind und eine Hauswand – das sind die Zutaten für einen heftigen Streit in Abensberg.
Hier schießt ein 12-Jähriger mit dem Fußball gegen eine Hauswand.
Das bringt einen Anwohner total auf die Palme.
Der Streit schaukelt sich immer höher, immer mehr Leute mischen sich ein.
Am Ende kommt es zu einer Keilerei zwischen den beiden syrischen Familien.
Dabei wird sogar ein kleiner Grill nach dem 12-Jährigen geworfen.
Ganz unbekannt ist das Kind nicht.
Es war vor kurzem als Täter bei der Schlägerei am Abensberger Freibad dabei.