© Tv Dingolfing

Kein leichter Job für Dingolfinger Volleyballmädels

Bingo, rufen die Dingolfinger Dingos hoffentlich am Wochenende.
Da steigt in der 2. Volleyball-Bundesliga ein Spitzenspiel.
Zuhause empfangen die Mädels den Tabellenzweiten aus Wiesbaden.

Kein leichter Job.
Aber die Dingos bekommen Unterstützung von den Fans.
In die Sporthalle Höll-Ost dürfen bis zu 400 Zuschauer rein.
Beginn ist um 15 Uhr.

Es gilt die 2-G-plus-Regel.
Geimpfte und Genesene erhalten Zutritt mit einem PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden oder negativen Schnelltest mit Aufsicht vor Ort, wobei gebeten wird, die Schnelltests selber mitzubringen. Zudem erhalten als geboostert geltende Zuschauer Zutritt ohne Test.