© wörner traxler richter schweiz gmbh, Foto: Ralph Thimm

Kein Schildbürgerstreich: Schilder aus Niederbayern fürs Museum

Corona ist Geschichte – diese Schlagzeile würden wir nur allzu gerne lesen.
Dabei hat es die Pandemie schon ins Museum geschafft – wenn auch eher indirekt.

Schilder aus Niederbayern befinden sich ab sofort im Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg.
Sie stammen von Mitarbeitern der Intensivstation im Straubinger Klinikum.
Mit der Botschaft vor einem Jahr:
Bleibt für uns daheim, wir bleiben für euch da!
Die Schilder ergänzen die Corona-Sammlung, die eines Tages ausgestellt werden soll.