© Pixabay

Kein Schnee-Chaos am Dreikönigstag

Eine weiße Schneedecke hat sich gestern über weite Teile von Niederbayern und der Region gelegt.
Das befürchtete Verkehrschaos ist aber ausgeblieben.
27 Unfälle gab es insgesamt gestern, in den meisten Fällen war der Schaden gering, wie uns das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilt.
Ein schwererer Unfall hat die Polizei auf der A3 bei Garham beschäftigt:
Hier hat sich ein Auto mit drei Insassen überschlagen, sie wurden zum Teil schwer verletzt.