Hiltraching: 12 Stunden ohne Wasser

Was ist, wenn plötzlich kein Wasser mehr aus dem Hahn fließt?
Das wird für viele Menschen in Hiltraching im Gemeindebereich Tann morgen Realität.
Ihnen wird das Wasser abgedreht.
Und zwar fast 12 Stunden – von sieben Uhr morgens bis 18 Uhr abends.
Weil in den vergangenen Monaten immer wieder Rohrbrüche vorgekommen sind, wird die Leitung ausgetauscht.
Betroffene sollten sich heute noch genügend Trinkwasservorräte ins Haus holen.
Nach den Bauarbeiten sollten Bürger das Trinkwasser abkochen, bis das Landratsamt Rottal-Inn Entwarnung gibt.