© pixabay

Kein Zug zwischen Dingolfing und Plattling

Noch immer sind die Auswirkungen des Sturmtiefs Fabienne spürbar.
Und zwar für alle Pendler in Niederbayern.
Die Strecke zwischen Dingolfing und Plattling konnte immer noch nicht freigegeben werden.
Die Züge aus Landshut enden momentan in Dingolfing, für Züge aus der Gegenrichtung ist in Plattling Stopp.
Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet – Fahrgäste müssen sich aber auf Verzögerungen einstellen.
Der Sturm hat Bäume und Zweige auf die Schienen geweht.
Vor heute Abend kann die Sperrung nicht aufgehoben werden.