© FFW SR

Keine Chance: Fahrer wird bei Mehrfachüberschlag herausgeschleudert

Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Ein 38 Jähriger ist gestern früh im Landkreis Rottal Inn tödlich verunglückt.
Auf der B12 bei Thalham kam er von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und durchbrach einen Wildschutzzaun.
Der 38 Jährige wurde aus dem Auto herausgeschleudert und starb noch am Unfallort.